Udon-Nudelsalat mit Knuspertofu

Udon-Nudelsalat mit Knuspertofu

Ich habe für diesen Udon-Nudelsalat im Asia-Style nicht nur den Tofu, sondern auch die japanischen Udon Nudeln frittiert. In Kombination mit dem frischen Feldsalat, Karotten, Broccoli und dem würzigem Dressing ist das einfach nur lecker. Ideal, wenn man einfach nur etwas schnelles und gesundes auf den Tisch bringen möchte.

Die angegebene Menge reicht für 2-3 Personen als Hauptmahlzeit.

Für den Salat:

400g Tofu

200g Udon Nudeln (vorgekocht, aus dem Asia-Laden)

100g Feldsalat

1 Karotte

1 Broccoli

Erdnussöl

2 EL Cashew-Kerne

Für das Dressing:

2 EL Sesamöl

6 EL Sojasauce

2 EL Zitronensaft

Den Tofu und die Karotte in Streifen schneiden, den Broccoli zerteilen, den Feldsalat waschen.
In einem Wok reichlich Öl erhitzen, die Tofu-Streifen darin portionsweise knusprig ausbacken. Aus dem Wok nehmen und mit den Udon-Nudeln ebenso verfahren.
Den Broccoli in kochendem Wasser blanchieren und abgießen.
Cashew-Kerne in einer Pfanne ohne Öl kurz rösten. Für das Dressing alle Zutaten zusammen mischen.

Den Feldsalat auf tiefen Tellern verteilen. Tofu, Udon-Nudeln, Karotten-Streifen und Broccoli darauf anrichten. Mit Dressing beträufeln und mit Cashew-Kernen bestreuen.

Facebooktwitterpinterestmail


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.