Schlagwort: Rote Beete

Rosenkohl und Rote Beete aus dem Ofen

Rosenkohl und Rote Beete aus dem Ofen

Ofengemüse zuzubereiten ist nun wirklich einfach. Das Gemüse der Wahl putzen, zerteilen, mit Meersalz bestreuen, mit Olivenöl beträufeln, und dann ab in den vorgeheizten Backofen (180 Grad/Umluft) Hier habe ich Rosenkohl und Rote Beete gebacken. Lecker sind auch Blumenkohl, Fenchel, Brokkoli, Aubergine, Süßkartoffel und Zucchini 

Pasta mit Spinat-Pesto und Ofengemüse

Pasta mit Spinat-Pesto und Ofengemüse

In diesem grünen Pesto steckt ziemlich viel. 100g Mandeln enthalten 19g Protein, in rohem Blatt-Spinat finden sich unter anderem Beta-Carotin, Folsäure, Kalium und Vitamin C, und Hefeflocken sind reich an B-Vitaminen und Folsäure. Ganz zu schweigen von der schnellen Zubereitung. Wie immer, ist das alles 

Geröstete Rote Beete mit Tofubällchen und Sesamsauce

Geröstete Rote Beete mit Tofubällchen und Sesamsauce

Heute gibt es wieder eine Bowl-Variante. Die Grundlage bildet diesmal rotes Quinoa. Dazu kombiniere ich geröstete Rote Beete, Tofubällchen, Broccoli und Sesamsauce. Quinoa zählt zu den so genannten Pseudogetreidearten. Dieses Pseudogetreide wird zwar ähnlich verwendet und verarbeitet wie Getreide, unterscheidet sich aber in botanischer Hinsicht. 

Scharfe Rote Beete-Creme mit Tahini

Scharfe Rote Beete-Creme mit Tahini

Bekanntlich ist die Rote Beete ein absolutes Superfood und die Liste der gesunden Inhaltsstoffe ist lang. So finden sich in der ballaststoffreichen Roten Beete neben den Mineralstoffen Magnesium, Kalium und Eisen jede Menge Vitamine A und C. Rote Beete steigert die körperliche Leistungsfähigkeit und Konzentration,