Schlagwort: Kichererbsen

Falafel mit Süßkartoffel-Sticks und Feldsalat

Falafel mit Süßkartoffel-Sticks und Feldsalat

Wer sich vegan proteinreich ernähren möchte, kommt an der Kichererbse kaum vorbei. Zudem sind Kichererbsen ja nun wirklich vielseitig und in der pflanzlichen Küche allgegenwärtig, heute als Falafel. Gewöhnlich werden für die Zubereitung von Falafel getrocknete, eingeweichte Kichererbsen verwendet. Allerdings benötigt man zur Verarbeitung von […]

Kichererbsen-Bowl mit knusprigem Tofu, Broccoli und Erdnuss-Sauce

Kichererbsen-Bowl mit knusprigem Tofu, Broccoli und Erdnuss-Sauce

Die Möglichkeiten sind fast unendlich beim Zubereiten einer Bowl. Die Basis kann z.B. aus Reis, Glasnudel oder Quinoa bestehen. Dazu kommt dann, je nach Vorlieben (oder was sich gerade noch so in den Vorräten findet). Zum Schluss noch ein oder mehrere Toppings, alles angerichtet in […]

Cremiges Kichererbsen-Curry

Cremiges Kichererbsen-Curry

Ich habe dieses Kichererbsen-Curry mit Aubergine gekocht, optional kann aber auch anderes Gemüse verwendet werden, z.B. eine Zucchini, Kartoffeln oder sogar Spitzkohl. Kichererbsen sind reich an wertvollen Nährstoffen und eine gute Quelle für Proteine, Eisen, B-Vtamine, Kalium, Calcium und Phosphat. Eisen ist Bestandteil des roten […]

Gemüsegratin mit Kichererbsensticks

Gemüsegratin mit Kichererbsensticks

Gemüsegratin ist ein Klassiker in der Gemüseküche. Dabei können die unterschiedlichsten Gemüsesorten, je nach Saison und Vorlieben kombiniert werden. Dieses wird schön saftig durch den Guss aus Olivenöl und Brühe. Die knusprigen Kichererbsensticks enthalten durch das Kichererbsenmehl besonders viele Ballaststoffe und eine Vielzahl an Mineralstoffen, […]

Grünkohl mit Kichererbsen und Kartoffel-Wedges

Grünkohl mit Kichererbsen und Kartoffel-Wedges

Zum Herbst gehört einfach ein Gericht mit Grünkohl. Hier ergänzt er sich lecker mit frisch gekochten Kichererbsen und knusprig gebackenen Kartoffeln. Grünkohl ist eine Nährstoffbombe und hat einen hohen Gehalt an Kalium, Calcium, Eisen, Vitamin C und Quercetin. Letzteres gehört zu den Flavonolen, also zu der […]