Recent Posts

Indische Linsenbratlinge mit Spinat

Indische Linsenbratlinge mit Spinat

Ich war vor einiger Zeit bei einem indischen Kochurs in der Kurkuma Kochschule in Hamburg. Besonders lecker fand ich diese Linsenbratlinge, die ich dann sofort zu Hause meiner Familie vorstellen musste. Die indischen Küche ist geprägt durch diverse aromatische Gewürze, und oft kommt auch Ingwer…

Gemüse im Kichererbsenmantel mit Linsendip

Gemüse im Kichererbsenmantel mit Linsendip

Das Gemüse für den Linsendip könnt ihr je nach Saison und Vorlieben variieren. Broccoli, Karotten oder Topinambur kann ich mir auch sehr gut dazu vorstellen. Wer Tempeh nicht mag, kann in auch durch Tofu ersetzen, bzw. ganz weglassen. Tempeh ist ein traditionelles indonesisches Lebensmittel und…

Gemüsetopf mit Aprikosen und Kurkuma-Hirse

Gemüsetopf mit Aprikosen und Kurkuma-Hirse

Langsam wird es doch kälter und dieser reichhaltiger Gemüsetopf mit gelben Erbsen und süßer Hirse ist da genau das Richtige. Die geschälten gelben Erbsen haben auch ohne vorheriges Einweichen eine kurze Garzeit. Wie alle Hülsenfrüchte haben auch die gelben Erbsen einen hohen Proteinanteil. Das ist…

Vegane Kosmetik – Seren

Vegane Kosmetik – Seren

enthält Werbung Für mich gehört zu einer gesunden Lebensweise nicht nur Ernährung und Sport, sondern auch Kosmetik, die auf Tierversuche verzichtet und frei von hormonverändernden Zusätzen ist. Selbstverständlich sollte das Produkt auch eine tolle Haut machen und die Verpackung ist dann idealerweise noch Nachhaltig. Ich…

Gebratene Nudeln mit Broccoli

Gebratene Nudeln mit Broccoli

In diesem Rezept verwende ich Tamarindenmus. Das gibt dem Gericht einen besonders würzigen, leicht süß-sauren Geschmack. Nebeneffekt des Tamarindenmus ist die Reichhaltigkeit an Nährstoffen. In 100 g Tamarinde sind nämlich fast 11g Eisen enthalten. Außerdem liefert Tamarinde Kalium, Magnesium, Vitamin B6, Calcium und Vitamin C…

Supplemente bei pflanzlicher Ernährung: Vitamin B12 und Vitamin D

Supplemente bei pflanzlicher Ernährung: Vitamin B12 und Vitamin D

Enthält Werbung Wer sich für eine rein pflanzliche Ernährung entscheidet, steht früher oder später vor der Frage, ob oder welche Supplemente genommen werden sollten. In der Regel lässt sich der Nährstoffbedarf in einer veganen Ernährung über eine ausgewogene und vollwertige Ernährung gut decken. Allerdings gibt…

Geröstete Rote Beete mit Tofubällchen und Sesamsauce

Geröstete Rote Beete mit Tofubällchen und Sesamsauce

Heute gibt es wieder eine Bowl-Variante. Die Grundlage bildet diesmal rotes Quinoa. Dazu kombiniere ich geröstete Rote Beete, Tofubällchen, Broccoli und Sesamsauce. Quinoa zählt zu den so genannten Pseudogetreidearten. Dieses Pseudogetreide wird zwar ähnlich verwendet und verarbeitet wie Getreide, unterscheidet sich aber in botanischer Hinsicht.…

Würzige Auberginen-Creme

Würzige Auberginen-Creme

Diese leckere und würzige Auberginen-Creme eignet sich besonders gut als Brot-Aufstrich, kann aber auch gerne als Dip für Gemüsesticks, wie Karotten, Kohlrabi, Gurke oder Paprika herhalten. Tahini ist nicht nur vielseitig verwendbar, sondern auch besonders nährstoffreich und enthält viele Mineralstoffe und Vitamine. Die Sesampaste ist…

Falafel mit Süßkartoffel-Sticks und Feldsalat

Falafel mit Süßkartoffel-Sticks und Feldsalat

Wer sich vegan proteinreich ernähren möchte, kommt an der Kichererbse kaum vorbei. Zudem sind Kichererbsen ja nun wirklich vielseitig und in der pflanzlichen Küche allgegenwärtig, heute als Falafel. Gewöhnlich werden für die Zubereitung von Falafel getrocknete, eingeweichte Kichererbsen verwendet. Allerdings benötigt man zur Verarbeitung von…

Scharfe Rote Beete-Creme mit Tahini

Scharfe Rote Beete-Creme mit Tahini

Bekanntlich ist die Rote Beete ein absolutes Superfood und die Liste der gesunden Inhaltsstoffe ist lang. So finden sich in der ballaststoffreichen Roten Beete neben den Mineralstoffen Magnesium, Kalium und Eisen jede Menge Vitamine A und C. Rote Beete steigert die körperliche Leistungsfähigkeit und Konzentration,…